2016 arosa berg
Zum 25. Mal besuchten wir im 2016 die Sportstafette in Arosa. An der GV vom Januar 2016 wurde ein Kredit gesprochen, damit die Jubiläumsteilnahme etwas besonders zelebriert werden konnte. Es war ein gebührender Jubiläumsanlass. Wir reisten am Freitag mit öV an und genossen die tolle Stimmung und das traumhafte Wetter bei gemeinsamen Tätigkeiten wie Wandern, Schuflejasse, gutem Essen und guten Gesprächen, witzigen Talfahrten zu 8. in einem kleinen Geländefahrzeug, höchstseltenen Höhentrainings für den Ruderer und ausgeprägten Besuchen im Nachtleben von Arosa. Sportlich waren wir so erfolgreich wie seit Jahren nicht mehr. Trotz 40 Strafsekunden, weil der Schütze sich im Ziel geirrt hatte, kamen wir mit 21:17.11 auf den beachtlichen 15. Rang und somit vor unsere ewigen Konkurrenten Effingen (18) und Bözen (38). Es hat alles gepasst! Urs Bertschi und Hansjörg Bosshard durften ihre 25. Teilnahme feiern. Hansjörg gab nun seinen Rücktritt. Urs muss wohl noch mitkommen, bis ein würdiger Nachfolger gefunden
ist.....

Autor: Säm Rufli

2016 arosa uesi haensel
Hänsel und Üsi, seit 25 Jahren ununterbrochen an der
Sportstafette Arosa dabei
2016 arosa abschluss
Regeneration nach dem Einsatz